Update: Der Lehrgangsbetrieb bleibt bis Ende Februar 2021 eingestellt. Siehe Lehrgangsplan 2021!

Die Urheberrechte an dem Film liegen bei Milos Savic. Die Musikrechte bei Christopher Kalkau. Alle sonstigen Rechte liegen beim Deutschen Aikido-Bund e.V.

Verband

Wir gehören seit 1978 zu den führenden Fachverbänden für Aikido in Niedersachsen.

mehr lesen

Vereine

In unserem Verband sind mehr als zwanzig niedersächsische Aikido-Vereine organisiert.

mehr lesen

Lehrgänge

Wir sind Veranstalter verschiedener Aikido-Lehrgänge und -trainings auf Landesebene.

mehr lesen

Neuigkeiten

Interessierte und Mitgliedsvereine werden über Verbandsnews informiert.

mehr lesen

Service

Unseren angeschlossenen Vereinen bieten wir einen umfassenden Service an.

mehr lesen

Newsflash

  • Einstellung des Lehrgangsbetriebs bis Ende Februar 2021

    Aufgrund der aktuellen Lockdownbestimmungen in der COVID19-Pandemie werden die Lehrgänge auf Landesebene zunächst bis Ende Februar 2021 ausgesetzt.

    Wir hoffen auf einen Start der Verbandslehrgänge ab März 2021 und halten euch über diese Seite und unserer Facebookseite (Aikido-Verband-Niedersachsen) weiterhin auf dem Laufenden.

  • Lehrgangsbetrieb ab 2021 - Neuer Lehrgangsplan

    Der Lehrgangsplan für das Jahr 2021 ist online. Aufgrund der Covid-19-Pandemie kann auch im Januar 2021 kein Lehrgangsbetrieb auf Landesebene stattfinden. Wir halten euch über die Internetseite und auf Facebook (Aikido-Verband-Niedersachsen) auf dem Laufenden, falls geplante Lehrgänge ausfallen oder ergänzt werden.

    Wir wünschen euch einen guten und gesunden Start ins neue Jahr 2021 und freuen uns auf ein zahlreiches Wiedersehen auf der Tatami.

  • Aktualisierung der Anti-Doping Seite

    "Fitness-Booster", "Pre-Workout-Booster", Stimulantien vor dem Training? Eigentlich spielt das Thema Doping im Aikido kaum eine Rolle! Wir kennen im Deutschen Aikido Bund schließlich keine Wettkämpfe, also warum "dopen"? Doch ein neuer Trend im Fitness-Sport wirft ein paar kritische Fragen auf. Unsere Anti-Doping-Beauftragte im AVNI stellt auf der Anti-Doping-Seite einen interessanten Bericht zu diesem Thema vor.

    Hier kommt ihr direkt zur Anti-Doping-Seite.